HVV Niedersalbach e.V.

... denn in Salbach is immer was los !

Get Adobe Flash player
  • Herzlich Willkommen
  • Herzlich Willkommen
  • Herzlich Willkommen
  • Herzlich Willkommen
  • Herzlich Willkommen

Veranstaltungskalender:

Wetter:

Finde uns auf Facebook:

NEWS



  Bleibe immer auf dem laufenden, was in und rundum von Niedersalbach und seinen Vereinen  
  passiert...


Wappen Niedersalbach 1 Obst- und Gartenbauverein Niedersalbach e.V.  28. September 2017
Tagesfahrt des OGV Niedersalbach nach Merzig
-  Wissenswerte, entspannende und  besinnliche Eindrücke -

Wer hat in dieser hektischen Zeit nicht das Bedürfnis nach Entspannung, am Besten in der Natur, nach Geselligkeit oder möchte seine Außenanlage, seinen Balkon neu und zeitgemäß gestalten, um sich ein Stück Natur nach Hause zu holen. So bewarben wir ursprünglich unsere Tagesfahrt nach Merzig und genau diesen Bedürfnissen wurde das Ausflugsprogramm gerecht.

Nach einer langen Regenperiode im Vorfeld, fand unsere Exkursion - wie bestellt - bei einem wunderbaren Spätsommerwetter statt. Unsere erste Station war der Besuch der Baumschule Leick in Merzig. Alle Teilnehmer waren beeindruckt von der Größe der Ausstellungsfläche. Auf dem 25 ha großen Areal findet man fast alles erdenkliche an Blumen, Stauden, Bäumen, Gehölzen und Zubehör das nicht nur einem Obst- und Gartenbauliebhaber das Herz höher schlagen lässt. Aber auch die Gastfreundlichkeit, mit der wir aufgenommen wurden und die professionelle Führung bei der alle Fragen umfassend beantwortet wurden, haben einen positiven Eindruck bei den Teilnehmern unserer Fahrt hinterlassen. Die fachlichen Erläuterungen verdeutlichten selbst bei erfahrenen Hobbygärtnern und Naturliebhabern, dass Man und Frau immer wieder etwas dazu lernen können. Die Besichtigung wurde abgerundet, durch unseren traditionellen „Bergmannsimbiss“, in einem extra für uns hergerichteten Raum, in dem wir auch entspannen und unsere Eindrücke über die Führung untereinander teilen konnten.

Gestärkt ging es dann weiter zum zweiten Programmpunkt, dem Besuch des Gartens der Sinne, ebenfalls in Merzig. Bei herrlichem Sonnenschein und einer wunderbaren klaren Luft konnten wir die Sinne beim Schlendern durch die Spätsommerliche Anlage schärfen. Trotz der schon teilweise herbstlich vorgeschrittenen Vegetation gab es noch viel zu sehen, zu riechen, zu fühlen und zu hören. Da alle Pflanzen gut beschriftet sind konnte man das ein oder andere Mal die Bemerkung hören, ...ach das ist doch eine ... oder ...hab ich schon oft gesehen aber nicht gewusst wie der Name ist... in der Runde vernehmen. Nach einer kurzen Rast im Café des Gartens setzten wir unsere Fahrt mit zur ältesten romanischen Kirche der Region - St. Peter - und dem dazugehörenden Pfarrgarten fort. Die Kirche St. Peter wurde um 1200 von Prämonstratenser Mönchen aus Wadgassen als Klosterkirche errichtet. Der Besuch der Kirche und die Stille vom Alltag wurde auch gerne als Möglichkeit zur kurzen Besinnung und Mediation von den Teilnehmern genutzt.

Der Abschluss im Merziger Brauhaus, bei einem zünftigen Essen und selbst gebrautem Bier, rundete den schönen Tag auch kulinarisch ab.

Fazit bei den Teilnehmern: eine gelungene schöne und informative Fahrt in das teilweise unbekannte nahe Ausflugsziel in unserer Region. Das macht Lust auf Wiederholung.

Einen besonderen Dank an alle Teilnehmer, der Baumschule Leick sowie den Sponsoren unserer Fahrt der Firma Lorenz und der Firma Born GmbH Saarbrücken.

Suchen:

Vereinslogin: